Wie kann ich einen link downloaden


Um einen Dateinamen anzugeben, legen Sie das Downloadattribut gleich darauf fest. Schließen Sie die Dateierweiterung aus. Der Browser kann und wird den Dateityp nicht konvertieren, daher macht es keinen Sinn, es zu versuchen. Zusammen mit diesem kommt eine vereinfachte Möglichkeit, Ihre Benutzer Bilder direkt herunterladen zu lassen. Dies ist nicht revolutionär, und Sie können es wahrscheinlich selbst zusammenfügen, aber Sie können das Download-Attribut verwenden, um einen herunterladbaren Image-Link zu erstellen. Dies sollte die pdf in einem neuen Fenster öffnen und Ihnen erlauben, es herunterzuladen (zumindest in firefox). Für jede andere Datei, machen Sie es einfach zum Dateinamen. Für Bilder und Musik möchten Sie sie jedoch im selben Verzeichnis wie Ihre Website speichern. So wäre es wie eine Datei oder ein Bild auf Ihrem Computer oder Gerät zu speichern, laden Sie es herunter. Die Datei wird an Ihrem Standarddownloadspeicherort gespeichert. Zu Überprüfungszwecken finden Sie hier png-, jpg- und mp3-Links. Folgen Sie ihnen und versuchen Sie diese Schritte. Aber meiner Erfahrung nach.

Wenn Sie bereits eine URL zu einer Datei haben, ist das Öffnen von Chrome und das Befolgen dieser Schritte ziemlich mühsam, daher ist hier eine Alternative. Geben Sie einen Wert für das Download-Attribut an, der der neue Dateiname der heruntergeladenen Datei (“w3logo.jpg” anstelle von “myw3schoolsimage.jpg”) ist: Ihre Besucher laden die Datei als Your-file.pdf herunter. Um eine Verknüpfung mit der Datei zu erstellen, tun Sie dasselbe wie jeder andere Seitenlink: Indem Sie “Download” einschließen, sagen Sie jedem Browser, der die Seite liest, den Ziellink herunterzuladen, anstatt ihn zu öffnen. In diesem Fall lädt der Browser die Datei genau so herunter, wie sie mit demselben Namen ist. Sie können versuchen, die richtigen Header zu senden, um einen Download wie z.B. hier beschrieben zu erzwingen. (Dafür ist serverseitiges Skripting oder Zugriff auf die Servereinstellungen erforderlich.) Wenn Sie etwas anzeigen, das Sie herunterladen möchten, klicken Sie einfach auf dieses Lesezeichen und es ersetzt den Inhalt durch einen Link zum Inhalt. Sie sollten in der Lage sein, zum Download zu klicken, sonst können Sie immer mit der rechten Maustaste klicken und speichern wie gewohnt. Es gibt ein paar Möglichkeiten, dies zu tun. Wie bereits erwähnt, könnte die Verwendung der Entwicklertools funktionieren (wahrscheinlicher ist es, dass Sie die URL zur Datei erhalten) und ein Rechtsklick auf den Link funktioniert. Alternativ gibt es diese Optionen. Zusätzlich (oder als Ersatz) zu dem bereits erwähnten Download-Attribut des HTML5 kann der Download des Browsers auf das Festplattenverhalten auch durch den folgenden http-Antwortheader ausgelöst werden: Wenn ein Besucher auf das Bild klickt, lädt er es automatisch direkt von Ihrem Server herunter.

Es ist nicht notwendig, und es mag wie Overkill für einen Entwickler scheinen, aber wie viele Website-Besucher würden denken, mit der rechten Maustaste auf ein Bild zu klicken, um es anzuzeigen oder herunterzuladen? Beginnen Sie, indem Sie ein Bild wie normalerweise auf Ihrer Seite einrichten. Dies wird natürlich das Bild sein, das zum Download zur Verfügung steht. Der Wert des Attributs ist der Name der heruntergeladenen Datei. Es gibt keine Einschränkungen für zulässige Werte, und der Browser erkennt automatisch die richtige Dateierweiterung und fügt sie der Datei hinzu (.img, .pdf, .txt, .html, etc.).